3.018 Erfahrungsberichte
zum Online-Kurs

Hier können Sie E-Mails lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben. Zum Datenschutz werden bei älteren Erfahrungsberichten die Mailadressen nicht mehr angezeigt. Wenn Sie mit einem solchen Online-Kursteilnehmer Kontakt aufnehmen möchten, so teilen wir Ihnen die Mailadresse gerne mit.

Ich habe am vergangenen Sonntag die Prüfung für das Seefunkzeugnis SRC bestanden. Zwar knapp, glaube ich, denn in der praktischen Prüfung habe ich mich etwas verhedderd, aber bestanden. Vielen Dank für den Online-Kurs. 
Freundliche Grüße 
Michael Kreutz
Mönchengladbach

28. April 2022

Mir hat der Online-Kurs sehr gut gefallen. Er ist sehr gut erklärt und macht die Prüfung einfach.
Rolf Ruf
Helgoland

27. April 2022

Guten Morgen Herr Dreyer,
geschafft! Ich habe die Prüfungen für den Sportbootführerschein See und Binnen am 22.4.22 am Markkleeberger See bestanden. Dank Ihrer wunderbaren Lernhilfen mit diesen manchmal verqueren Eselsbrücken war es fast ein Kinderspiel. Das war für mich genau die effektivste Art, um mir schwierige Antworten einzuprägen. Ich bin ich mit knapp 67 Jahren schon ein Weilchen raus aus der Notwendigkeit, trockenen Schulstoff zu lernen. Nein, trocken war der Stoff durch Ihren Unterricht ganz und gar nicht. Ich hatte den 30-Tage-Kurs genommen und 24 Tage Zeit. Das hieß für mich, von morgens bis abends zu büffeln. Dabei habe ich mich strikt an Ihre Lernempfehlungen gehalten. Das praktische Motorbootfahren habe ich in zwei Stunden mit der sehr geduldigen Silvia geübt, eine Stunde am 19.4., die zweite am Prüfungstag vormittags. 
Um 14 Uhr begann die Prüfung mit der Theorie im Lokal Seeperle,  anschließend wurde die Praxisprüfung abgenommen. Es waren zwei Prüfer vor Ort, einer für die Theorie, einer für die Praxis. Beide haben versucht, durch ihre lockere Gelassenheit die Angespanntheit vor der Prüfung zu nehmen. Wir waren 12 Absolventen. Ich bin nicht sicher, wer nicht bestanden hat. Einer oder zwei?
Vielen Dank nochmals für Ihren sehr empfehlenswerten Online-Kurs,
immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und
"always fair winds", wie die Briten sagen, wünscht
Angelika Klützmann
Schildau

25. April 2022

Moin Herr Dreyer,
ich möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken. Gestern habe ich meine Prüfungen für den Sportbootführerschein Binnen und See, Theorie und Praxis, bestanden. Der Online-Kurs hat viel Spaß gemacht. Ich habe mich teilweise gern an meine Fahrschulzeit erinnert. Danke, dass sie Ihr Wissen zur Verfügung stellen und es uns auf Ihre eigene Weise vermitteln. Nochmals Danke und viele Grüße von der Insel, vielleicht treffen wir uns irgendwann einmal im Hafen oder auf dem Wasser.
Herzliche Grüße
Philip Schinnagel 
Fehmarn 

24. April 2022

Guten Tag Herr Dreyer,
ich nutze seit einigen Wochen Ihren Online-Kurs, um mich auf die SRC-Prüfung vorzubereiten. Das Lernmaterial ist sehr hilfreich und ich komme sehr gut voran.
Vielen Dank dafür
Frank Meisner
Borstel-Hohenraden

24. April 2022

Moin Herr Dreyer, 
ich habe die SRC-Prüfung bestanden, vielen Dank. Meine „Funksprüche“ waren fehlerfrei.
Danke nochmals und viele Grüße 
Christoph Strey 
Gehrden

24. April 2022

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe heute die theoretische Prüfung mit null Fehlern bestanden. Dank Ihres Online-Kurses war ich sehr gut vorbereitet. Ich kann die besondere Qualität überzeugt empfehlen. Vielen Dank für Ihre professionelle Hilfe.
Mit maritimen Grüßen 
Gerald Schürmann 
Herford

23. April 2022

Hallo Rolf Dreyer und Team,
ich habe mithilfe des Online-Kurses die SRC und UBI Funkzeugnisse gemacht. Vor der Buchung war ich skeptisch, ob der Praxisteil überhaupt online vermittelt werden kann. Das hat sich jedoch als unbegründet herausgestellt, da auch dieser Teil sehr gut erläutert wurde und ich bei der Prüfung, in der ich das erste Mal vor einem Funkgerät saß, keine Probleme mit der praktischen Umsetzung hatte. Vielen Dank dafür. 
Freundliche Grüße 
Markus Pätz
Solingen

23. April 2022

Hallo Herr Dreyer,
ich habe die Prüfung für den Sportbootführerschein See jetzt bestanden und werde am Samstag die Binnenprüfung machen. Die praktische Prüfung habe ich bei einer von Ihnen empfohlenen Segelschule gemacht. Der Online-Kurs ist einfach und genial. Ich habe ihn schon vielen Freunden und Kollegen empfohlen.  
Mit freundlichen Grüßen 
Viktor Peters 
Bad Essen

22. April 2022

Hallo zusammen,
der Online-Kurs hat mir sehr geholfen und ich habe die Prüfung für den Sportbootführerschein See und Binnen bestanden.
MfG
Thomas Gimber
Bruchweiler-Bärenbach

21. April 2022

Guten Tag Herr Dreyer,
der Online-Kurs macht wirklich Spaß und ist sehr gut erklärt.
Mit freundlichen Grüßen
Sven Waldmann
Hallbergmoos

19. April 2022

Moin Herr Dreyer,
mit Unterstützung Ihres Online-Kurses habe ich die Sportbootführerschein-Prüfung am 26.3.22 bestanden. Nun habe ich eine Frage aus der Praxis und hoffe, dass ich Sie damit bemühen darf, da mir weder der Lernstoff noch das Internet eine Antwort gibt.
Am Samstag habe ich mit meinem kleinen Motorboot (7 m lang, 0,75 m Tiefgang) in der Ostsee bei Dahme eine Ost-Kardinaltonne (54°11,6‘ N 011°07,3’ E) passiert. Diese Tonne hat einen Abstand von ca. 2 sm zum Festland und die Tiefen zwischen Tonne und Festland betragen zwischen 2,5 und 10 m. Ich bin von Großenbrode nach Grömitz und zurück gefahren und habe die Tonne brav östlich passiert – aber mit der Frage, ob es wirklich notwendig ist, diesen großen Bogen zu fahren, da die Tiefen westlich der Tonne auf jeden Fall für mein Boot ausreichen würden. Im Allgemeinen habe ich mir dann die Frage gestellt, wieviel Abstand muss von einer Tonne, ob Kardinalsystem oder Einzelgefahrenstelle, gehalten werden? Die Vorschriften enthalten dazu keine Angabe. Können Sie mir hierauf eine Antwort geben, auch wenn es nicht zu den Prüfungsfragen gehört?
Viele Grüße
Matthias Modi
Hammer

18. April 2022

Bei ruhiger See kann man an Tonnen mit 10 m Abstand vorbeilaufen, in strömenden Gewässern etwas mehr. Gefahrenstellentonnen müssen Sie bei normalem Seegang nicht beachten, wenn Sie an der flachsten Stelle immer noch etwa einen Meter Wasser unter dem Kiel haben. Lediglich bei hohen Wellen sollten Sie solche Gebiete nicht befahren, weil dann dort die Wellen brechen und ein Boot umwerfen können.

Hallo Herr Dreyer,
besten Dank für die gewohnt gute Vorbereitung. Das Binnenfunkzeugnis UBI und den Pyroschein (FKN) habe ich nun auch in der Tasche.
Ein schönes Osterfest
Axel Baumann
Schleswig

17. April 2022

Moin Herr Dreyer,
ich habe beim DSV in Bremen erfolgreich die SRC- und die UBI-Prüfung abgelegt. Mit Ihren Online-Kursen war ich gut vorbereitet. Da über 50 Prüflinge durchgeschleust wurden, gab es ein mittleres Chaos und die praktischen Prüfungen waren kurz und bündig. Ich war fast enttäuscht, dass es so einfach war.
Nun aber noch eine Frage zur Praxis: Meine Marina Makkum (NL) nutzt den Kanal 31. Dieser wird mir im Funkgerät (ATIS oder INT) aber gar nicht angeboten. Auch im Lehrbuch gibt es ihn nicht. Was bedeutet das?
Danke und Grüße aus Oldenburg
Thilo Schleip
Edewecht

14. April 2022

Bitte wählen Sie eine andere Kanalgruppe, z. B. DSC. Weitere Info finden Sie auch in der Betriebsanleitung. Vielleicht sprechen Sie auch den Hafenmeister an.

Hallo Herr Dreyer,
mit Ihren Online-Kursen war es ein Leichtes, die Prüfungen abzuliefern. Ich wusste immer, was mich erwartet. Es gab keine Überraschungen. Ich habe am 22.1.22 in Stuttgart die SRC- und die UBI-Prüfung erfolgreich abgelegt und heute am 10.4.22 in Mainz die für den Sportbootführerschein See und Binnen sowie für den Pyro-Schein (FKN).
Die praktische Ausbildung erfolgte durch den von Ihnen empfohlenen Fahrlehrer in Mainz. Die Kosten betragen aktuell 110,- € und die Ausbildung war super, direkt auf dem Rhein mit schönem Wellengang. 
Mit freundlichen Grüßen aus Mauer bei Heidelberg
Tilo Weissenbach
Mauer

10. April 2022

Hallo Herr Dreyer,
heute habe ich die SRC-Prüfung bestanden – Juchuh! Ihr Online-Kurs ist zu empfehlen und ich würde ihn wieder machen. Es wäre aber gut, wenn man innerhalb der einzelnen Kapitel vor- und zurückspulen könnte, um einzelne Abschnitte nochmals zu hören. Das hätte mir viel Zeit gespart.
Viele Grüße
Boris Bangert
Heimsheim

09. April 2022

Daran arbeiten wir. Aber es ist komplizierter als gedacht.

Lieber Herr Dreyer,
Sie sind ein Schatz. Herzlichen Dank. Zum ersten Mal macht mir Lernen richtig Spaß. Ich muss immer wieder über Ihre persönlichen Kommentare lachen. Ich kann inzwischen auch schon meinen Namen mit dem Nato-Alphabet buchstabieren.
Herzliche Grüße
Farida Berrouschot
Leipzig

08. April 2022

Lieber Herr Dreyer,
ich möchte Ihnen sagen, dass ich Ihren Online-Kurs für das SRC sehr gut finde. Sehr anschaulich, verständlich und sympathisch! Und er macht Spaß, soweit man das bei dem Thema sagen kann. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Herzlichen Dank und alles Gute
Ihr Marius Regler
Rimsting

08. April 2022

Guten Abend Herr Dreyer,
erfolgreiche Prüfung und ich habe nun auch mein UBI Binnenfunkzeugnis. Mit dem Online Kursus hat alles bestens geklappt und vor allem die 30 Fallbeispiele für die Praxisprüfung waren top zur Vorbereitung. Ebenso der einprägsame SingSang bzgl. Kanalwahl, Kanalstärke, Squelsh Test, Fertig zur Nachricht hat einen guten einprägsamen Rhythmus gegeben. Den Online-Kurs kann ich so nur weiterempfehlen.
Danke und viele Grüße
Thomas Freudenberg
Uetersen

07. April 2022

Hallo,
Prüfung UBI Ergänzung bestanden. Noch mal vielen Dank für die gute Aufbereitung des Online-Kurses.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Holt
Minden

06. April 2022

Der Support ist super. Der Online-Kurs gefällt mir auch gut.
Vielen Dank und viele Grüße
Malte Raddatz
Aachen

06. April 2022

Moin,
der Online-Kurs ist absolut zu empfehlen. Ich bin begeistert.
Mit freundlichen Grüßen
Hrach Hakop-Pelikan
Hamburg

06. April 2022

Moin Herr Dreyer,
mithilfe Ihres sehr gut aufgebauten Online-Kurses und mit einigem Fleiß habe ich heute die UBI-Prüfung bestanden.
Immer eine Handbreit...
MfG P. Ebert
Berlin

05. April 2022

Hallo Herr Dreyer,
ich habe soeben erst mit dem Online-Kurs begonnen und bin absolut begeistert. Herzlichen Dank. Es macht richtig Spaß. Wenn ich den Online-Kurs früher entdeckt hätte, dann hätte ich im letzten Jahr viel Frust und Geld gespart. Danke, ich mache jetzt weiter.
Herzliche Grüße nach Bielefeld
Farida Berrouschot
Leipzig

05. April 2022

Hallo Herr Dreyer,
ich habe in den letzten drei Jahren – im Alter von 61 bis 64 Jahren – die Prüfungen für beide Bootsführerscheine, beide Funkzeugnisse und für den Pyroschein abgelegt und alle Prüfungen im ersten Anlauf bestanden. Dies natürlich nur, weil Ihre Online-Kurse hervorragend vorbereitet, leicht verständlich und gut in ihrer Ausführung sind. Dafür ein großes Dankeschön. Ich werde Ihre Online-Kurse auf jeden Fall weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Erwin Seeger
Lüdinghausen

04. April 2022

Hallo Team Dreyer,
ohne Fleiß kein Preis. Wer die ausführlichen Erklärungen und Aufgaben nicht durcharbeitet, versäumt ein Heimspiel. Der Online-Kurs ermöglicht individuelles Arbeiten. Die Grundlagen zuerst, doch dann kann man je nach Schwächen wiederholen und ergänzen, bis die Sache rund ist.
Unterstreichen möchte ich den Hinweis von Herrn Dreyer, dass die praktische Funkprüfung (das Sprechen der Meldungen) im Focus stehen muss. Ich habe zuerst die Meldungen notiert und dann gesprochen. Nachdem der Ablauf eingebrannt war, habe ich nur noch gesprochen. Long story short klare Empfehlung!
Mit Dank und Gruß
Achim Jeske
Bomlitz

03. April 2022

Sehr geehrter Herr Dreyer,
der Online-Kurs ist sehr empfehlenswert. Ich war damit sehr zufrieden und mit dem angeeigneten Wissen konnte ich die UBI-Prüfung erfolgreich ablegen. Natürlich muss man lernen, aber dafür ist der Online-Kurs ja da. Noch mal herzlichen Dank!
Viele Grüße
Bernd Hartmann
Walsrode

03. April 2022

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich möchte mich bedanken für die Hilfe durch Ihren Online-Kurs, durch den ich die Bootsprüfung locker und schnell bestanden habe und verbleibe
mit freundlichen Gruß
Siegfried Burkhardt
Mülheim an der Ruhr

03. April 2022

Sehr geehrter Herr Dreyer,
unsere Tochter Kiara hat gestern erfolgreich die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen und See bestanden. Die Möglichkeit, per Online-Kurs einen Bootsführerschein zu machen, war für uns neu. Als ich meine Scheine gemacht habe, gab es noch kein Internet. Es hat uns sehr gut gefallen. Ihre Art zu erklären ist echt toll. Wir werden Sie weiterempfehlen und wenn unser Sohn in drei Jahren alt genug ist, werden wir das wieder genau so machen.
Viele Grüße
Achim Kujanek
Werne

02. April 2022

Hallo Herr Dreyer,
der Online-Kurs macht echt Spaß und große Vorfreude auf Wasser und Wellen.
Beste Grüße
Alexander Link
Stuttgart

01. April 2022

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für Ihre prompte Antwort. Ich fange bestimmt mal wieder an. Aber erst mal müssen wir das Haus wechseln. Ich habe Ihnen gerne zugehört.
Mit besten Grüßen
Nicole Knapstein
Ostseebad Dierhagen

31. März 2022

Hallo Herr Dreyer,
letzte Woche habe ich am Bodensee die SRC- und die UBI-Prüfung abgelegt. Ich habe beide Prüfungen bestanden und wollte nur kurz berichten.
Es gab zwei verschiedene Funkgeräte zur Auswahl, eines mit separatem DSC-Controller und ein anderes mit integriertem. Jeweils zwei Prüflinge wurden zusammen geprüft. Derjenige, der mit mir dran war, fiel beim SRC leider schon durch. Aber der hatte auch nicht bei Ihnen gelernt.
In der UBI Prüfung kam ich als Letzter dran. Der Prüfer gab mir ein interessantes Szenario: „Sie fahren auf dem Rhein bei Koblenz als plötzlich die Maschine ausfällt. Sie treiben manövrierunfähig zu Tal auf eine Gruppe Bergfahrer zu. Warnen Sie die Schifffahrt.“ Es begann eine sachliche Diskussion mit dem Prüfer, um welche Art von Meldung es sich handeln sollte. Die Aufgabe lautete "warnen", also wäre es eine Sicherheitsmeldung gewesen. Andererseits, so der Prüfer, würde die Situation sogar ein Mayday rechtfertigen. Ja, zumindest könnte schnell ein Mayday daraus werden.
Ich sagte, dass die Gefahr für Leib und Leben immer noch mittelbar und nicht unmittelbar sei. Dem stimmte er auch zu. Letztendlich einigten wir uns dann in der Mitte und machten ein Pan Pan daraus.
Darüber hinaus fragte mich der Prüfer, was ATIS im UBI-Display bedeutet und ich konnte es beantworten. Er meinte, ich sei heute der Erste gewesen, der das gewusst habe. Ich habe mich gut vorbereitet gefühlt.
Viele Grüße
Oliver Seitz
Schwenningen

31. März 2022

Hallo Rolf Dreyer und Team ,
ich habe am Freitag meine Prüfung für die Funkzeugnisse SRC und UBI erfolgreich bestanden. Ihr Online-Kurs ist einfach spitzenmäßig und sehr professionell. Er ist sehr gut durchzuarbeiten. Ohne diesen Online-Kurs ist es schwer – selbst mit Wochenendseminar –, die Prüfung zu bestehen. Auch unterwegs mit Handy ist es kein Problem, in diesem Programm zu lernen. Einfach den Online-Kurs durcharbeiten, dann besteht jeder die Prüfung.
Vielen lieben Dank nochmals
MfG
Robert Junggeburth
Elsdorf

31. März 2022

Danke für schnelle Antwort. Ich bin begeistert von Ihrem Online-Kurs. Damit lassen sich die richtigen Antworten sehr gut einprägen.
Seglergrüße
Angie Klützmann
Schildau

30. März 2022

Guten Abend Herr Dreyer,
zunächst mein Kompliment für die Aufbereitung des Online-Kurses zum Sportbootführerschein See. Ich fühle mich sehr gut vorbereitet. Nächste Woche noch die Praxis und dann folgt am Wochenende die Prüfung. Den Online-Kurs zum Sportbootführerschein Binnen starte ich Ihrer Empfehlung folgend danach.
Für die Niederlande benötige ich noch das Funkzeugnis UBI. Es wird aber sicherlich nicht schaden, auch das Seefunkzeugnis SRC zu machen. Gibt es hier eine Reihenfolge, die Sie empfehlen? Danke für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Peter Palenberg
Düsseldorf

29. März 2022

Zuerst den Online-Kurs zum SRC und dann den für das UBI. Die beiden Prüfungen können am selben Tag abgelegt werden.

Hallo Herr Dreyer,
herzlichen Dank für den Online-Kurs. Ich habe am Sonntag die Theorieprüfung für den Sportbootführerschein See und Binnen und die praktische Prüfung bestanden.
Der Online-Kurs ist leicht verständlich und ich konnte mir alles so einteilen, wie es mir gepasst hat. Jetzt kommt noch das Bodenseepatent. Die von Ihnen empfohlene Sportbootschule in Stuttgart für den praktischen Teil hat ebenfalls meinen Erwartungen entsprochen. Ich kann alles nur empfehlen und würde es wieder so machen.
Danke und viele Grüße
Florian Müller
Stuttgart

29. März 2022

Hallo und einen Gruß aus Bremen,
ich habe den Online-Kurs als super empfunden. Es war ein Leichtes, die Fragen für den Sportbootführerschein See und Binnen zu lernen. In der Theorieprüfung bin ich nach 25 Minuten raus und hatte alles richtig. Danke für den übersichtlichen Online-Kurs und die Lernmethode.
Gruß
Siegfried Köhler
Bremen

28. März 2022

Sehr geehrter Herr Dreyer,
am Samstag habe ich die Kombiprüfung SRC/UBI erfolgreich absolviert. Ich will es nicht versäumen, mich noch einmal recht herzlich für die freundliche Unterstützung und insbesondere die stets sehr schnelle Beantwortung meiner Fragen zu bedanken.
Mit freundlichen Grüßen
Heinz Schaldach
Freudenberg

28. März 2022

Lieber Herr Dreyer,
gestern habe ich auch die Prüfung für das Seefunkzeugnis SRC bestanden. Wie immer war Ihr Online-Kurs dabei sehr hilfreich und eine ausgezeichnete Grundlage.
Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
Eckardt Buchholz
Bamberg

27. März 2022

Hallo Herr Dreyer ,
dank Ihres Online-Kurses habe ich die Prüfungen SRC und UBI bestanden. Ihre Homepage bietet eine super Trainingsmöglichkeit, gerade auch um die englischen Texte zu üben. Danke dafür.
Grüße
Jörg Grundmann
Braunschweig

27. März 2022

Lieber Rolf, 
danke für den sehr gut gemachten Online-Kurs. Ich habe erfolgreich den Sportbootführerschein Binnen und See absolviert. Deine Empfehlung für die Bootsfahrschule in Köln war ebenfalls goldwert. Der Fahrlehrer hat das klasse gemacht. Es hat viel Spaß gemacht. 
Ich freue mich darauf, in Zukunft auch die Funkzeugnisse und den SKS-Schein mit euch anzugehen.
Mit besten Grüßen und ein schönes Wochenende
Stefan Oprée
Köln

25. März 2022

SRC-Prüfung bestanden.
Danke
Thomas Bettels
Hamburg

25. März 2022

Hallo Herr Dreyer,
ich bin seit ein paar Tagen begeisterter Online-Kursteilnehmer für den Sportbootführerschein See.
Beste Grüße 
Alexander Link
Stuttgart

25. März 2022

Danke für die schnelle Antwort. Der Online-Kurs und Ihre schnelle Hilfeleistung empfinde ich doch als sehr guten Baustein zur Vorbereitung auf die SRC-Prüfung. Vor allem hilft es, die Schwerpunkte für die SRC-Prüfung besser einschätzen zu können, was ich nur auf Basis eines Buches so nicht gesehen habe. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Heinz Schaldach
Freudenberg

24. März 2022

Lieber Herr Dreyer,
ich habe viel gelernt und alles, was ich mir vorgenommen hatte, auch bestanden. Vielen Dank dafür.
Herzlichen Gruß
Dr. Steffen Hauptmann
Mönchengladbach

20. März 2022

Moin Rolf Dreyer,
alles bestanden: Sportbootführerschein See und Binnen, Funkzeugnisse SRC und UBI. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal (Pyroschein FKN).
Mit freundlichen Grüßen
Alexander Sturm
Herne

19. März 2022

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank. Ich finde Ihren Online-Kurs super und muss regelmäßig laut lachen. Sie präsentieren das Wissen sehr gut und mit Witz, sodass man es sich gut merken kann. Danke!
Viele Grüße
Hannah v. Lukowicz
Würzburg

17. März 2022

Guten Tag Herr Dreyer,
ich habe heute die Prüfung für den Pyroschein (FKN) mit Ihrem Online-Kurs bestanden. Vorher hatte ich schon den Sportbootführerschein See gemacht. Weil es gerade so gut klappt, möchte ich jetzt weitermachen und am 19.5.22 mein Seefunkzeugnis SRC machen.
Freundliche Grüße
Vera Cawalla
Bünde

17. März 2022

Hallo Herr Dreyer,
zuerst möchte ich kurz sagen, dass ich von Ihrem Online-Kurs absolut begeistert bin. Ich habe letztes Jahr den Sportbootführerschein See gemacht und hatte keine Probleme in der Prüfung. Aktuell lerne ich in Ihrem Online-Kurs für den Sportbootführerschein Binnen. Ich war schon nach sehr kurzer Zeit in der Lage, die Prüfungsfragen zu beantworten, und mache mir jetzt Sorgen, dass ich irgendwas falsch verstanden oder übersehen habe. Wenn ich den Prüfungsfragebogen anklicke, dann bekomme ich 23 Fragen. Ist das korrekt?
Vielen Dank und viele Grüße
Stefan Koch
Eckental

14. März 2022

Ja, der Fragebogen besteht aus 23 Fragen.

Hallo Herr Dreyer,
das war super schnell. Vielen Dank! Die ersten drei Kapitel habe ich mir bereits angehört. Es lässt sich sehr gut mit dem Online-Kurs arbeiten.
Mit freundlichen Grüßen
Joachim Düsterhaus
Waltrop

10. März 2022

Moin Herr Dreyer,
ich habe mit Ihrer Unterstützung schnell und sicher die Prüfung für das Seefunkzeugnis SRC ablegen können. Ihre Seite ist bestens dafür geeignet und das Lernen machte sogar manchmal Spaß. Ich bin mittlerweile auf meinem Boot und bedanke mich bei Ihnen für die Nutzung Ihrer großartigen Website.
Grüße aus Portimao/Portugal
Thomas Höfel
Dessau-Roßlau

08. März 2022

Hallo Herr Dreyer,
ich habe gestern meine Prüfungen für die Funkzeugnisse UBI und SRC bestanden. Ich möchte Ihnen recht herzlich für den perfekten 
Online-Kurs danken. Die Theorie war wirklich sehr gut, ich konnte alle Fragen leicht beantworten. Der praktische Teil ist online nicht so einfach, wie wenn man vor einem echten Funkgerät sitzt. Es war aber machbar, wenn auch mit ein wenig Nervosität.
Viele Grüße 
Frank Ziemons 
Schwelm

07. März 2022

Guten Morgen Herr Dreyer.
ich muss ich Ihren Online-Kurs zum Erwerb des Sportbootführerscheins Binnen und See sehr loben. Ich habe Anfang des Jahres die letzte Prüfung gemacht und dank Ihrer Hilfe alles bestanden.
Viele Grüße
Andre Solinger
Bönen

07. März 2022

Hallo, Herr Dreyer,
ich lerne gerade mit Ihrem Online-Kurs für den Sportbootführerschein See und Binnen und ich habe große Freude daran. Ich bin allerdings ein bisschen ratlos bei den speziellen Fällen der Lichterführung als Unterpunkt von Teil 6, weil ich nicht verstehe, wann ein Fahrzeug Fahrt durchs Wasser macht und wann nicht.
Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass ich über das kaffeetrinkende Hafenpublikum sehr herzlich gelacht habe.
Danke vorab für Ihre Hilfe und herzliche Grüße
Annika Lange
Hannover

06. März 2022

Das ist wirklich schwer. Gesetzlich festgelegt, aber nicht logisch ist die Vorschrift für manövrierunfähige, manövrierbehinderte und fischende Schiffe: Wenn eines dieser Fahrzeuge bei Nacht oder bei verminderter Sicht Fahrt durch das Wasser macht, dann muss es Seitenlichter und Hecklicht führen.
Das bedeutet, dass ein solches Fahrzeug ohne Seitenlichter keine Fahrt durch das Wasser machen kann. Es heißt aber nicht, dass solche Schiffe ihre Seiten- und Hecklichter ausschalten müssen, wenn sie keine Fahrt durch das Wasser machen.

Hallo Herr Dreyer,
ich habe mich mit Ihrem Online-Kurs erfolgreich auf die Prüfungen für den Sportbootführerschein See und Binnen vorbereitet. Die Online-Kurse sind wirklich super, gut verständlich und bereiten sehr gut auf die Prüfungen vor. Die vielen Tipps, Eselsbrücken und Beispiele prägen sich leicht ein.
Ich kann Ihr Konzept nur weiterempfehlen.
Viele Grüße
Thomas Seyffart
Wildeshausen

06. März 2022

Hallo Herr Dreyer,
inzwischen habe ich meine Funkzeugnisse mithilfe Ihrer Online-Kurse erhalten. Danke. Die restliche Laufzeit werde ich nutzen, um mal in anderen Online-Kursen zu stöbern.
Herzliche Grüße
Christoph Isselstein 
Rheine

04. März 2022

Hallo,
es macht sehr viel Spaß, den Theorieteil online zu machen. Man kann sich die Zeit individuell einteilen. Ich werde in geraumer Zeit eventuell noch den Sportbootführerschein Binnen in Angriff nehmen. Natürlich wieder mit dem Online-Kurs. Vielen Dank für die Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
Tobias Meyer
Hildburghausen

04. März 2022

Vielen Dank Herr Dreyer!
Toller Online-Kurs, macht richtig Spaß.
Freundliche Grüße
Nicolas Ehrhardt
Mörlenbach

01. März 2022

Hallo Herr Dreyer, 
hier noch meine Erfahrungen zu den Online-Kursen. Genauer gesagt zum SRC und Pyroschein. Die Online-Kurse sind gut gemacht. Vor allem der theoretische Lernstoff mit den Prüfungsaufgaben. Genau so wie ich es mir gewünscht habe. Vielleicht könnte man im Kurs die Theorie der reinen Fragen und den zusätzlichen Lernstoff etwas trennen. Wenn man den Stoff wiederholen will, muss man oft die Zusatzinformationen noch mal anhören, obwohl man das nicht will. Das kostet viel Zeit. Beim Pyroschein ist viel Theorie zu lernen, die man hinterher nicht mehr braucht. Aber der Pyroschein ist aus meiner Sicht auch sehr wichtig. Dann was tun, wenn Wasser in der Elektronik steht?
Also rundum gelungen und eine sehr günstige Alternative zu einem Kurs in einer Bootsschule. Vor allem zu Corona-Zeiten kann man lernen, wenn es einem passt. 
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Rendler 
Offenburg

01. März 2022

Lieber Herr Dreyer,
letzten Samstag habe ich die Prüfungen für den Sportbootführerschein See und Binnen erfolgreich abgeschlossen. Durch Ihre einfachen und leicht zugänglichen Erklärungen, die vielen sinnvollen Eselsbrücken und die anschaulichen Erklärungen konnte es kaum schiefgehen. Auch die Möglichkeit der Selbstüberprüfungen anhand der digitalen Prüfungsbögen und deren Auswertungen war super hilfreich. Ich kann für diesen Preis und mit ein bisschen Selbstlernwille alle davon überzeugen, Ihren Online-Kurs zu besuchen. Auch auf meine Fragen haben Sie unfassbar schnell reagiert. Großartig. Auch die von Ihnen empfohlene Einführung in die praktische Prüfung in Lübeck war richtig empfehlenswert. Insgesamt funktioniert das Konzept einwandfrei.
Mit vielen Grüßen
Marie Becker
Wiesbaden

28. Februar 2022